speaker-info

Regina Heinecke-Schmitt

Studium der Informationstechnik an der TU Dresden, Vertiefungsrichtung Technische Akustik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technische Akustik der TU Dresden (Forschungsprojekte zu elektro-akustischen Wandlern und Hörgeräteanpassung), Umweltministerium Sachsen, Referentin für Lärmschutz

Seit 2015 Vorsitzende der ALD-Leitung

 

Professional formation in Information technology (Dipl. Ing.) at the Dresden Technical University

Scientific employee at the Institut of Technical Acoustics (Research projects on electo-acoustical drivers, hearing aids)

Desk officer at Saxon State Ministry of Environment and Agriculture

since March 2015 chair of the “Arbeitsring Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik” (Noise Control Association of the German Acoustic Society)

Meine Sitzungen

Lärmschutz in der Nachtstadt

Musik und Frieden

Moderation: Dr. Regina Heinecke-Schmitt  / „Kann man hier denn nicht mal in Ruhe Krach machen?“ Das Nachtleben in der Stadt wird nicht selten von Lärmkonflikten begleitet. Diese entstehen, weil sich Anwohner*innen in ihrem Ruhebedürfnis gestört fühlen und/oder die Veranstalter*innen bzw. Gäste sich durch Auflagen zum Schallschutz eingeschränkt sehen. Nicht nur konkrete Veranstaltungsorte stehen dabei im […]

SAFE NIGHT OUT
MEHR LESEN

Bitte feiern sie leise! Gibt es den urbanen, nutzungsgemischten Raum ohne Lärmkonflikte?

WATERGATE

Moderation: Marc Wohlrabe / Die nutzungsgemischte Stadt steht hoch im Kurs bei Stadtplanern und Stadtentwicklungspolitikern. Die Bilder lebendiger Straßenräume auch zu Abend- und Nachtzeiten gehören zum Standardrepertoire der Immobilienbranche als auch des Standortmarketings. Der Umstand, dass die Nutzungen eines zuweilen – im wahrsten Sinne des Wortes – vibrierenden Abend- und Nachtlebens eben nicht nur in Broschüren, […]

NIGHT ECONOMY URBAN DEVELOPMENT FOR THE NIGHT
MEHR LESEN