speaker-info

Reneé Tribble

HafenCity Universität | Städtebau und Quartierplanung | Hamburg (GE)

(Dipl.-Ing.) Architektur, Studium der Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar (1998 – 2005), freiberufliche Tätigkeit in verschiedenen Architektur- und Planungsbüros in Hamburg und Halle und freien Projektteams, Schwerpunkte in Verfahrensmanagement, Stadtplanung und Kooperative Verfahren. Seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsgebiet Städtebau und Quartierplanung an der HCU Hamburg. Planung und Durchführung Internationaler Workshops, Betreuung Städtebaulicher Entwurf und Projekte. Promoviert unter dem Arbeitstitel: » Was bleibt? Konsequenzen Urbaner Interventionen in der Quartiersentwicklung « im Internationalen Doktorandenkolleg Forschungslabor Raum, Urbane Transformationslandschaften (2013 – 2016).

Meine Sitzungen

Kultur und Immobilienwirtschaft

Watergate

more to be announced soon

NIGHT CULTURE NIGHT ECONOMY URBAN DEVELOPMENT FOR THE NIGHT
MEHR LESEN