„Rave Diplomacy: Underground Music Scenes in the Middle East and North Africa“

Musik und Frieden

NIGHTS 2017 – STADT NACH ACHT wirft einen Blick auf die urbanen Subkulturen im Nahen Osten und Nordafrika. Repräsentant*innen aus Tunis, Amman, Kairo, Ramallah, Haifa und anderen Städten dieser Regionen geben einen Einblick in die in ihren Heimatstädten aktiven Jugend(sub)kulturen und Partyszenen. Sie sprechen über Stadtentwicklung und die (un) sichtbaren Grenzen, die gegenüber einem hedonistischen Lebensstil bestehen.

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Kairo und dem Goethe-Institut Ramallah.

NIGHTS 2017 – STADT NACH ACHT is looking at urban subcultures in the Middle East and Northern Africa (MENA) region. Representatives from Tunis, Amman, Cairo, Ramallah, Haifa and other cities of this region will provide inside perspectives of young urban cultures, party scenes, urban development and (in-)visible boundaries of a hedonistic lifestyle. 

Download link for Majdal Nijems presentation held during Stadt Nach Acht. 

Download link for Jazar Crews presentation held during Stadt Nach Acht. 

Download link for the presentation by different people  held  during Stadt Nach Acht. 

 

In Co-Operation with Goethe Institute Cairo and Goethe Institute Ramallah

Merken

NIGHT CULTURE